connect + act
Impulse

18.02.21

Schluss mit dem Feedback-Sandwich - Klarheit zählt!

Negatives Feedback hübsch und vermeintlich leichter verdaulich zwischen positives verpacken, das besagt das Feedback-Sandwich. Und es hält sich hartnäckig. Zahlreiche Manager befolgen diese „Regel" immer noch, auch weil Ihnen selbst ein unangenehmes Gespräch so leichter fällt.
Aber: Wenn eine Leistung oder ein Verhalten einer Person nicht in Ordnung ist und Sie das rückmelden wollen oder müssen, zählt Klarheit. Verwässern ist kontraproduktiv!


17.12.22

Uff - Zeit für eine Pause!

Wie gehen wir eigentlich mit uns selbst um? Holen wir raus, was in uns steckt? Ginge da noch mehr?

Gestern hat mir ein Coaching-Klient von seinem ehemaligen Mitarbeiter erzählt, der letzte Woche während eines Kundentermins umgefallen und verstorben ist. Völlig überraschend, ohne Vorwarnung, viel zu jung... Oh je! Wir bleiben fassungslos zurück. Auch ein Stück betroffen über unsere zeitweiligen Klagen, deren Grund verglichen mit einem solchen Verlust klein erscheint. Froh, über die Dinge, die - manchmal unbemerkt - sehr gut laufen.


17.12.01

Projektstatus: „Melone“ außen grün, innen rot - wenn Ehrlichkeit nicht gefragt ist

Ein millionenschweres Projekt muss gestoppt werden, obwohl der, vier Wochen vorher an den Vorstand berichtete, Projektstatus noch „grün" war. Also eigentlich war es ein Status „Melone": außen grün, innen rot. Wie kann so etwas passieren? 


17.10.05

Wenn Mitarbeitern nichts am Unternehmen liegt – 2 Führungs-Tipps für mehr Bindung

Fällt es Ihnen leicht, positiv über ihre Firma zu reden, setzen Sie sich gerne ein und haben Sie Lust dort noch länger zu arbeiten? Dreimal ja? Dann gehören Sie vielleicht zu den 15% der Belegschaft eines durchschnittlichen Unternehmens mit hoher emotionaler Bindung. Die übrigen 85% verspüren eher eine geringe oder keine Bindung. Das ist eines der Kernergebnisse der Studie zum Engagement Index in Deutschland 2016. Und an diesem Verhältnis ändert sich


Seite 2 von 7
Symbol