connect + act
Impulse

18.07.2018

Führen, auch wenn das Team verliert - was wir vom WM Finale lernen können

Vielleicht haben Sie vor kurzem das spannende WM Finale zwischen Frankreich und Kroatien gesehen. Und haben Sie auch die Siegerehrung verfolgt?

Ein sichtbarer Unterstützer und Sponsor eines siegreichen Teams zu sein ist - im Sport wie im Business - leicht und macht Spaß. Aber auch da gibt es nicht viele Staatschefs, die das so sichtbar tun, wie die 


26.04.2018

Persönliche Animositäten im Job: DER Produktivitäts- und Spaßkiller!

Scharen von Führungskräften, Mitarbeitern und Beratern sind tagtäglich damit beschäftigt Effizienzsteigerungspotentiale zu entdecken, ihren Wert zu beziffern und sie zu heben. Frei nach dem Motto „schneller, höher, weiter" geht es darum Prozesse schlanker und digitaler zu machen, Kosten zu senken und damit Gewinn zu maximieren. Das kann nach meiner Erfahrung sehr kleinteilig werden, denn „Kleinvieh macht auch Mist".
Ein massiver Produktivitäts- und Spaßkiller bei der Arbeit wird jedoch oft übersehen: Führungskräfte - oft in Top-Positionen -, die nicht miteinander klarkommen.


21.02.2018

Schluss mit dem Feedback-Sandwich - Klarheit zählt!

Negatives Feedback hübsch und vermeintlich leichter verdaulich zwischen positives verpacken, das besagt das Feedback-Sandwich. Und es hält sich hartnäckig. Zahlreiche Manager befolgen diese „Regel" immer noch, auch weil Ihnen selbst ein unangenehmes Gespräch so leichter fällt.
Aber: Wenn eine Leistung oder ein Verhalten einer Person nicht in Ordnung ist und Sie das rückmelden wollen oder müssen, zählt Klarheit. Verwässern ist kontraproduktiv!


22.12.2017

Uff - Zeit für eine Pause!

Wie gehen wir eigentlich mit uns selbst um? Holen wir raus, was in uns steckt? Ginge da noch mehr?

Gestern hat mir ein Coaching-Klient von seinem ehemaligen Mitarbeiter erzählt, der letzte Woche während eines Kundentermins umgefallen und verstorben ist. Völlig überraschend, ohne Vorwarnung, viel zu jung... Oh je! Wir bleiben fassungslos zurück. Auch ein Stück betroffen über unsere zeitweiligen Klagen, deren Grund verglichen mit einem solchen Verlust klein erscheint. Froh, über die Dinge, die - manchmal unbemerkt - sehr gut laufen.


Page 1 of 7
Symbol